Zuchtvorbereitung

„Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung“..... so heißt es jetzt in den meisten Zuchtstätten.

Nach der letzten Schau werden schon im Kopf die neuen Zuchtstämme zusammengestellt. Waren die Urteile der Preisrichter mit ein bisschen Abstand doch nicht so verkehrt? Was muss verbessert werden? Schafft man die Verbesserungen mit den eigenen Tieren? Muss vielleicht ein neuer „Star“ verpflichtet werden?

Viele Gedanken, die einen immer wieder auf ein Neues beschäftigen....bei vielen sind die Gedanken schon vor der ersten Ausstellung gereift und man hat genügend Zeit, nach potentieller Verstärkung Ausschau zu halten.

Wie auch immer..... nach der stressigen Ausstellungssaison heißt es jetzt, den Tieren die nötige Erholungsphase zu gönnen.

Vielleicht orientiert man sich an der Natur- das Licht im Stall wird dem natürlichen Rhythmus angepasst(früh dunkel, spät hell). Das Futterangebot wird nach den „fetten“ Monaten vor der Saison deutlich reduziert. Kein Legemehl, die Körnerration wird mit Gerste oder Hafer gestreckt,  Obst und Gemüse sollten den Speiseplan bereichern.

So haben die Tiere die Möglichkeit, zu „entschlacken“ und überschüssige Fettreserven los zu werden. Die Legetätigkeit wird damit rasch eingestellt.

Vier bis sechs Wochen sollten sie so auf Sparflamme gehalten werden.

Jetzt wäre auch ein guter Zeitpunkt, tierärztliche Kontrollen und ggfs. Behandlungen durchzuführen. Selbstverständlich sollten nur vitale Tiere den Weg in den Zuchtstamm finden. Hier heißt es für den Züchter konsequent zu sein und langfristig zu denken. Leider ist manchmal das schönste Tier oftmals nicht das vitalste. Züchten heißt selektieren....

Ca. drei Wochen vor Brutbeginn geht es dann genau anders herum. Viel Licht(besonders morgens früh einschalten), gutes Futter(weniger Körner, mehr Zuchtfutter/Legemehl), Mineralien, Obst und Gemüse. Ähnlich wie in der Natur wird sehr bald der „Schalter“ auf Fortpflanzung gestellt und es kann wieder spannungsvoll auf ein Neues los gehen.

 

„Gute Zucht“

Euer

Andreas Stephan

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Webmaster - 2019